Daten. Leben.

einfach. machen.

Der DSGVO-Schutzbrief von hepster. 

Im Streitfall handlungssicher und gut beraten sein.

Anwalts- & Prozesskostenhilfe weltweit
bis 1 Million EURO

Kostenübernahme für einen Fachanwalt sollte ein Strafverfahren wg. vermeintlicher DSGVO-Verstöße drohen 

Versicherungsschutz bereits ab Einleitung eines Ermittlungsverfahrens

24/7 Rechtsberatung von Spezialisten 

JETZT BUCHEN – bereits ab 150 € pro Jahr.*

Jährliche Gesamtsumme*:

Individuelle Anfrage

Mit Klick auf den Button gelangen Sie direkt zum Angebot unseres Partners hepster. Die weitere Datenverarbeitung erfolgt gemäß der Datenschutzinformation für Kunden.

* inkl. Versicherungssteuer und -pauschale

Ein kleiner Hinweis noch in Sachen Datenschutz: Mit Klick auf einen Button gelangen Sie direkt zum Angebot unseres Partners hepster. Die weitere Datenverarbeitung erfolgt dann gemäß deren Datenschutzinformation für Kunden.

Unser Datenschutz-Tipp:

Einfach in 3 Schritten bequem online versichern –
von der Buchung bis zur Schadenmeldung läuft alles digital und transparent.

Die wichtigsten Versicherungsvorteile nutzerfreundlich und unkompliziert direkt online erfahren.

Mit wenigen notwendigen Angaben einfach und sicher den benötigten Versicherungsschutz konfigurieren.

Im Schadensfall weltweit handlungsfähig sein, dank 24/7 online Erreichbarkeit und unproblematischer Soforthilfe. 

Wie kann der DSGVO-Schutzbrief
im Streitfall helfen?

  • Im Streitfall übernimmt hepster Anwalts- und Prozesskosten bis 1 Million Euro.
  • Für Strafkautionen werden bis zu 200.000 Euro
    als Darlehen gestellt.
  • Bei Strafverfahren treffen Rechtsanwälte häufig Honorarvereinbarungen, die den gesetzlichen Gebührenrahmen überschreiten – auch dann trägt
    hepster die Kosten für ein angemessenes Honorar.
  • In Strafverfahren gilt der Versicherungsschutz
    mit Einleitung eines Ermittlungsverfahrens.
  • Ein Streitfall muss nicht immer vor Gericht enden, deshalb übernimmt hepster Mediationskosten
    bis 10.000 Euro.
  • Der Versicherungsschutz gilt weltweit und sichert Sie bei einer Selbstbeteiligung von 250 Euro pro Rechtsstreit ab.

Alle Serviceleistungen im Überblick

Im vereinbarten Rahmen übernimmt hepster mit dem DSGVO-Schutzbrief die Kosten Ihrer rechtlichen Interessenwahrnehmung sowie folgende Service-Leistungen:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
    Ihre Hilfe bei der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen und zur Abwehr von zivilrechtlichen Ansprüchen gegen Ihre Mitarbeiter.
  • Versicherungsvertrag-Rechtsschutz
    Um Ihre Deckungsansprüche aus Versicherungsverträgen über Cyber-Risiken rechtlich durchzusetzen.
  • Verwaltungs-Rechtsschutz
    Zur Wahrung Ihrer rechtlichen Interessen im Zusammenhang mit Maßnahmen
    bzw. Anordnungen der Datenschutz-Aufsichtsbehörden in Klageverfahren.
  • Straf-Rechtsschutz
    Wenn Ihnen beispielsweise wegen eines angeblichen Verstoßes gegen die DSGVO ein Strafverfahren droht, übernimmt hepster die Kosten für einen Fachanwalt.
  • Daten-Rechtsschutz
    Zur gerichtlichen Abwehr bei Vorwurf der unerlaubten Speicherung von Kundendaten.
  • Telefonische Rechtsberatung und Schadenmeldung
    24/7 Rechtsberatung von Spezialisten – Ihnen wird ein Verstoß gegen Datenschutz-Regelungen vorgeworfen oder Sie sind sich unsicher bezüglich der Datenschutz-Konformität einer geplanten Maßnahme? Durch hepsters Versicherungspartner Roland Rechtsschutz werden Sie umfangreich von einem qualifizierten Rechtsexperten beraten.

    Tel. aus Deutschland: 0800 / 0 75 33 36 (gebührenfrei)
    Tel. aus dem Ausland: +49 (0) 381 / 203 888 01 (Roaming-Gebühren Ihres Nutzungsvertrags beachten)

Wie berechnet sich der Versicherungsbeitrag?

Der Versicherungsbeitrag richtet sich individuell nach der Anzahl der Mitarbeiter und bis max. 250 Mitarbeiter kann hepster günstige Preisstaffelungen anbieten. Im Konfigurator können Sie Ihren Versicherungsbeitrag ganz einfach berechnen und die Versicherung bequem online abschließen. Wenn sich die Mitarbeiterzahl im laufenden Versicherungsjahr erhöht, besteht Ihr Versicherungsschutz selbstverständlich weiterhin. Im darauffolgenden Versicherungsjahr wird dann entsprechend die Mitarbeiteranzahl angepasst und die Prämie neu berechnet, sollte es hier Veränderungen gegeben haben. Diese müssen hepster zur nächsten Fälligkeit angezeigt werden.

Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.

Welche Laufzeiten und Wartezeiten gibt es?

Der Versicherungsschutz wird mit der Buchung zum ausgewählten Startdatum aktiviert. Im Anschluss an Ihre Buchung wird das Versicherungszertifikat in digitaler Form an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versendet. Es gibt keinen langwierigen Antrag oder Prüfungen, sodass Sie von einem unkomplizierten und schnellen Abschluss profitieren.

Der Versicherungsschutz verlängert sich nach einem Jahr automatisch um ein weiteres Jahr, wenn er nicht fristgerecht drei Monate vor dem Ablauf der Vertragszeit durch den Kunden gekündigt wird. Es besteht eine dreimonatige Wartezeit zu Beginn der Vertragslaufzeit