Daten. Leben.

einfach. machen.

E-Mail-Management
mit ELOxc for Microsoft EWS

E-Mails endlich im Griff


ELOxc for Microsoft EWS ermöglicht neben der automatisierten und rechtssicheren Archivierung ein prozessbezogenes und effizientes Management aller ein- und ausgehenden E-Mails. Durch die vollständige Integration in Microsoft Outlook lässt sich das E-Mail-Management in der gewohnten Arbeitsumgebung nutzen.

Mit ELOxc for Microsoft EWS werden E-Mails vorgangsbezogen bestimmten Geschäftsprozessen zugewiesen. So können E-Mails, die einen bestimmten Bezug zu einem Vorgang beinhalten, beispielsweise automatisch in den zugehörigen Ordner verschoben werden. Flexibel anpassbare Aktionsbäume stimmen dabei die Übernahme der Daten aus Microsoft Exchange und die Weiterverarbeitung im ELO ECM-System optimal aufeinander ab. Gleichzeitig bietet ELOxc for
Microsoft EWS dem Anwender größtmögliche Flexibilität: Eine manuelle (clientbasierte) oder automatische (serverbasierte) Archivierung ist möglich. Zudem lassen sich beide Ansätze kombinieren. ELOxc for Microsoft EWS bietet die nötigen Voraussetzungen, um E-Mails gemäß den gesetzlichen Archivierungsvorgaben zu verwalten.

 

ELOxc for Microsoft EWS im Überblick

  • Einbindung der Lösung in Microsoft Outlook und Exchange
  • Integration der E-Mails in die Geschäftsprozesse
  • Bedarfsgerecht um verschiedene Komponenten erweiterbar
  • Erfüllung gesetzlicher Archivierungsvorgaben
  • Schutz vor Datenverlust
  • Einfache Suche und schnelle Verfügbarkeit von Informationen
  • Gleichermaßen geeignet für On-Premise, Cloud und Hybrid
  • Entlastung des E-Mail-Servers
  • Flexible Möglichkeiten durch client- und serverbasierte Archivierung

Weitere ELO Module und Schnittstellen

ELO for IBM Notes


ELO for IBM Notes ermöglicht neben der automatisierten und rechtssicheren Archivierung ein prozessbezogenes und effizientes Management aller ein- und ausgehenden E-Mails. Durch die vollständige Integration in IBM Notes lässt sich das E-Mail-Management in der gewohnten Arbeitsumgebung nutzen.

Mit ELO for IBM Notes werden E-Mails vorgangsbezogen bestimmten Geschäftsprozessen zugewiesen. So können E-Mails und E-Mail-Anhänge, die einen bestimmten Bezug zu einem Vorgang beinhalten, beispielsweise automatisch in den zugehörigen Ordner verschoben werden. Darüber hinaus können Folgeprozesse angestoßen werden. ELO for IBM Notes bietet dem Anwender größtmögliche Flexibilität: Eine manuelle (clientbasierte) oder automatische (serverbasierte) Archivierung ist möglich. Zudem lassen sich beide Ansätze jederzeit kombinieren.

 

ELO for IBM Notes im Überblick
  • Einbindung der Lösung in IBM Notes
  • Integration der E-Mails und E-Mail-Anhänge in die Geschäftsprozesse
  • Bedarfsgerecht um verschiedene Komponenten erweiterbar
  • Erfüllung gesetzlicher Archivierungsvorgaben
  • Umfassende Recherchemöglichkeiten und schnelle Verfügbarkeit von Informationen
  • Entlastung der IBM Notes-Umgebung
  • Flexible Möglichkeiten durch client- und serverbasierte Archivierung