Daten. Leben.

Standards im Gesundheitswesen.

Als spezialisierter ELO Business Partner im Gesundheitswesen und Anbieter von Schnittstellen kann REISSWOLF auf umfangreiche Erfahrungen in Krankenhausprojekten, medizinischen Einrichtungen und Arztpraxen bauen.

Med4ELO – Schnittstellen in der Medizin

Das führende System für Krankenhäuser stellt das Krankenhausinformationssystem – kurz KIS – dar. Alle Anwendungen und Geräte kommunizieren mit dem KIS, direkt oder über Kommunikationsserver.

REISSWOLF führt ELO als Dokumenten-Management-System in Krankenhäuser ein und versteht sich als Multimediales DMS/ECM.

Standardisierte Schnittstellen hat REISSWOLF unter der Produktreihe Med4ELO zusammengefasst:

  • HL7 ADT, Stammdatenaustausch
    Kommunikation jeder Bewegung im KIS an ELO, sorgt für einen identischen Datenstamm in beiden Systemen
  • HL7 MDM, Dokumentenaustausch
    Übergabe von Dokumenten an oder von ELO
  • HL7 ORU, Befundnachricht
    Übergabe von Befundnachrichten an oder von ELO
  • DICOM, PACS
    Anbindung und Befundverteilung im DICOM Standard; Anbindung von Medizingeräten; Integration PACS
  • KIS2ELO, Aufruf aus dem KIS
    Aufruf der Patientenakte, des Patienten oder des Dokuments direkt aus der Oberfläche des KIS
  • Aktenausleihe
    Verwaltung physischer Akten, Standortverwaltung, Ausgabe an Scandienstleister

Wir unterstützen alle bekannten Krankenhausinformationssysteme wie:
ORBIS, medico, SAP ish, MCC, Novacom, Soarien etc.