Daten. Leben.

ELO Microsoft Dynamics CRM.

Die ELO-Verbindung zum Microsoft CRM- System erweitert das Funktionsspektrum im Bereich der Kundenverwaltung nachhaltig.

Alle Kundeninformationen wie Kontaktdaten, Verkaufschancen, Umsätze, Organigramme stehen auf Knopfdruck im CRM zur Verfügung. Viele weitere Informationen und Dokumente wie Handbücher, Zeichnungen, Verträge, Rechnungen, Angebote oder E-Mails sind jedoch auf lokalen Festplatten oder in sonstigen Geschäftsanwendungen zu finden.

Durch die Integration in ELO werden alle kundenrelevanten Informationen vorgangsbezogen verfügbar. In seiner vertrauten CRM Umgebung findet der Vertriebsmitarbeiter alle notwendigen kundenbezogenen Informationen. Suchen Mitarbeiter außerhalb des Fachbereiches Vertriebs-Informationen, können sie diese ganz einfach im ELO recherchieren. Eine Installation der CRM-Anwendung ist nicht erforderlich.

Dieses Zusammenspiel senkt Kosten, schafft Kundentransparenz und vereinfacht umfangreiche interne Prozesse. Darüber hinaus können Geschäftsanwendungen wie bespielsweise CAD oder ERP integriert werden, ganz komfortabel über Importverfahren wie ELO Cold oder ELO XML.