Daten. Leben.

Med4ELO.

Alle medizinischen Dokumente, Bilder und Videos im Überblick.

Der schnelle und einfache Zugriff auf alle medizinisch relevanten Daten eines Patienten ist der Schlüssel zum Wesentlichen: Zeit für eine qualitätsvolle Patientenbehandlung.

Medizinische Anwender wollen alle notwendigen Datenformate in einem einheitlichen Viewer darstellen und bearbeiten können. Dazu gehören Dokumente, Röntgen und andere radiologische Bilddaten, Wundfotos, EKGs, Videos, Ultraschall etc. Durch die Verbindung von ELO + Med4ELO + Synedra AIM Viewer entsteht die multimediale Patientenakte. Diese bietet alle Funktionalitäten zur effektiven Verwaltung, schnellen Nutzung und sicheren Kontrolle von medizinischen Informationen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg und macht Kliniken von heute für das Morgen gerüstet. Progressiv, multimedial, benutzerfreundlich, zertifiziert, qualitätsgesichert, integrierbar in KIS.

Jetzt Med4ELO live kennenlernen!

Krankenhaus-Wissensmanagement im Flow
mit Med4ELO

  • System- und herstellerunabhängig führt Med4ELO Informationen aus verschiedenen Quellen auf einer einzigen Plattform zusammen und ermöglicht den Zugriff aus unterschiedlichsten Richtungen.
  • Über Standardschnittstellen archiviert und indexiert Med4ELO Daten aus KIS- und Befundsystemen und ergänzt alle archivierten Patienten- und Falldaten zu einer digitalen Gesamthistorie (PEPA – Digitale Patientenakte).
  • Der Import von Massendaten, der Stammdaten- und Dokumentenaustausch, die digitale Fristenkontrolle und die physische Aktenausleihe sind nur einige aus einer Reihe von adäquaten Integrationsmodulen.
  • Med4ELO kennt keine Standardlösungen, nur individuelle Fälle.


Jetzt mehr erfahren!

Das Ziel

  • Integriertes und vereinfachtes Handling der Medienvielfalt und Datenfülle in der Krankenhauspraxis.
  • Minimierung von Leerlauf und Risiko.
  • Das überzeugende Gefühl von Sicherheit und größtmöglicher Effizienz.


Mit der digitalen Patientenakte sind Sie bereits in der Krankenhaus-Zukunft angekommen. Multimediale Funktionalität & ganzheitlicher Fokus. Das Ergebnis: Kompletter Durchblick, schlanke Strukturen, hohe Patientenzufriedenheit.