Daten. Leben.

einfach. machen.

Persönlichen Daten – Das Geschäft der Online-Welt

Persönliche Informationen über Online-User sind für Unternehmen, die ihre Waren und Dienste im Internet anbieten von großer Bedeutung und entsprechend begehrt.

Doch wie leicht und schnell sind wir bereit, unsere persönlichen Daten herauszugeben?

Dieser Frage sind PwC und Content Echo nachgegangen und dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass sich bei dieser Frage die Geister scheiden.

Während die jüngere Generation es als durchaus positiv bewertet, wenn ihre persönlichen Interessen in der Werbung und beim Kaufprozess berücksichtigt werden, steht die ältere Generation dem eher skeptisch gegenüber und empfindet es als unheimlich.

Dennoch nutzen inzwischen 15% einen intelligenten Sprachassistenten und sind mit der Aufzeichnung und Auswertung ihrer privaten Konversation durchaus einverstanden, solange der Nutzen für sie überwiegt.

Ebenso interessant ist, dass obwohl rund ¾ aller Bundesbürger befürchtet, dass ihre Daten in  falsche Hände gelangen könnten, sie dennoch erstaunlich freigiebig sind, wenn sie einen entsprechenden finanziellen Gegenwert für ihre Daten erhalten. Je persönlicher die Daten, desto höher der Preis und umso unwichtiger das Thema Datenschutz.

Als Datenschutz-Experte verweisen wir deshalb in unseren DSGVO-Webinaren immer wieder auf die Wichtigkeit eines rechtssicheren und verantwortungsvollen Umgangs mit persönlichen Daten und geben wertvolle Tipps.

Weitere Informationen zu den Studien finden Sie unter datenschutzbeauftragter-info.de

REISSWOLF Webinare im Überblick