Daten. Leben.

3 sehr gute Gründe fürs Archivieren mit REISSWOLF

Was will man, wenn man unternehmensrelevante Unterlagen über Jahre aufheben möchte oder muss?

  1. Die Dokumente sicher geschützt gegen fremden Zugriff aufbewahren.
  2. Jederzeit selbst Zugriff auf Unterlagen haben, wenn man sie braucht.
  3. Im Idealfall Raum, Zeit, Geld & Nerven sparen.  


Die Hochsicherheitsarchive von REISSWOLF bieten genau das:

  1. Ihre Dokumente sind je nach Anforderung über viele Jahre sicher geschützt bei uns.
  2. Unser REISSWOLF archiv. manager. bietet Ihnen einen 24/7-Zugriff auf alle benötigten Unterlagen.
  3. Die Wirtschaftlichkeitsrechnung ist unschlagbar – gerne einmal unseren Archiv Budget Check machen.


Archive sind normalerweise Einrichtungen, deren Aufgabe die systematische Übernahme, Erfassung, Ordnung, dauerhafte Aufbewahrung und Erschließung von Schrift- oder auch Bild- und Tonträgern sowie elektronischer Speichermedien ist. Soweit die Definition und Theorie.

In vielen Unternehmen sind es eher Orte des Vergessens, der Unordnung, der stundenlangen Suchen. Aber auch wenn sie gut strukturiert sind, werden sie manchmal von ungebetenen Untermietern* wie Nagetieren oder Schimmelpilzen bevölkert. Wieviel besser, sicherer, einfacher ist da die Nutzung unserer REISSWOLF Hochsicherheitsarchive mit allen Servicedienstleitungen, die genau das bieten, was ein Archiv bieten sollte: Übernahme, Erfassung, Ordnung, dauerhafte Aufbewahrung und Erschließung Ihrer Unterlagen.

Eines unserer neuesten Hochregallager wurde vor kurzem in Elmenhorst fertiggestellt und bietet durch die Verwendung von sogenannten Knick-Staplern, die schmalere Gänge und dadurch mehr Lagerfläche ermöglichen, maximale Effizienz: 180.000 Kartons können hier auf Paletten in optimalen klimatischen Bedingungen sicher aufbewahrt werden. In jeden Karton passen jeweils 5 breite Ordner. D.h. wir können an diesem Standort ab sofort weitere 900.000 Ordner einlagern. Insgesamt haben wir allein an diesem Standort nun eine Archivierungskapazität von 710.000 Kartons mit über 3,5 Millionen Ordnern.

Da alle Dokumente in identischen Kartons aufbewahrt werden, die nur mit Barcodes versehen sind, weiß außer Ihnen und uns niemand, wo sich Ihre Daten in dieser unfassbaren Menge von Unterlagen befinden. Ziemlich genial, oder? Und so viel sicherer, als wenn alle Ihre Daten gesammelt in einem Raum in Ihren Gebäuden lagern. Zutrittskontrollen, sektorale Regalsprinklerung, auf den Datenschutz vereidigte Mitarbeiter*, eine digitale SaaS-Archivverwaltung – das alles gibt es im Gesamtpaket dazu. Oder auch noch mehr wie Hybridakten, Scan-on-demand oder Backup-Aufbewahrung in IT-Datenkoffern inklusive Hol- und Bringdienst.

Jetzt beraten lassen!

*w/m/d