Daten. Leben.

Alles neu bei REISSWOLF Tschechien

Das internationale Partnermeeting in Prag bot eine gute Gelegenheit, um die neu errichtete Archivhalle vor Ort zu besichtigen.

Das Hochsicherheitsarchiv verfügt über eine Gasabschreckung und fasst insgesamt 60.000 RW4-Boxen. Der Aufbau eines 3. Archivs mit einer Kapazität von 285.000 RW Boxen hat ebenfalls bereits begonnen. Zusätzlich hat unser tschechischer Partner in neue Scanner und ein neues Digitalisierungsbüro investiert und sich nach ISO 50001 Energiemanagement zertifizieren lassen.

Diese Neuerungen überzeugten auch bei der Neukundengewinnung. So entschieden sich das Oberste Verwaltungsgericht, die Firma Internet Mall und die Strabag Generali Gruppe zukünftig bei REISSWOLF Tschechien zu archivieren. E.On., Provident Financial und das Finanzministerium konnten als Neukunden für die Akten- und Datenvernichtung gewonnen werden.