Daten. Leben.

E-Mail-Adresse gehackt? Jetzt kostenlos Online-Check machen

Die Doxing-Affäre Anfang des Jahres hat vielen Internetnutzern* die Gefahren eines Identitätsdiebstahls bewusst gemacht. Schlüssel dazu ist oft die E-Mail-Adresse, die beim Online-Shoppen, in den sozialen Netzwerken oder bei Cloud- und Zahlungsdiensten fast immer als Log-in Name fungiert. Und an die in der Regel die "Passwort-vergessen"-Mails gesandt werden…

Der HPI Identity Leak Checker des Hasso-Plattner-Instituts prüft und informiert Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit persönlichen Daten wie Kreditkarten-Daten, Telefonnummern oder Passwörtern im Umlauf ist. Basis des Abgleichs ist eine Datenbank, in die alle bekannt gewordenen Leaks eingepflegt und regelmäßig up-gedatet werden. Sie umfasst inzwischen mehr als acht Milliarden korrumpierte Datensätze.

Mehr Datenschutz bieten folgende Regeln: Das Passwort für das E-Mail-Konto nirgendwo sonst verwenden und dies sollte komplex & nicht zu einfach sein. Darüber hinaus sollten idealerweise nur Anbieter* mit 2-Faktor-Authentifizierungsverfahren auswählen. Google bietet mittlerweile sogar eine Autorisierung über einen physischen Chipschlüssel an, ohne den eine Anmeldung an neuen Computern & Smartphones nicht möglich ist.

Hier kostenlos E-Mail-Adresse checken auf hpi.de

*w/m/d