Daten. Leben.

Neuer Master-Franchise-Partner im internationalen REISSWOLF-Netzwerk

REISSWOLF International ist stolz darauf, dass sich die Groupe CAILLE - eines der jüngeren, aber bereits bekannten Mitglieder des internationalen Franchise-Netzwerks - entschieden hat, REISSWOLF Master Franchise-Partner für physische Archivierung und digitale Dienstleistungen in ganz Frankreich zu werden.

Dies bedeutet, dass CAILLE die Aktivitäten vom Angebot physischer Archivierungsdienste in Nordfrankreich (an seinem hochmodernen Standort in Tergnier) auf ganz Frankreich mit zusätzlichen Franchisepartnern (für physische Archivierung und digitale Dienste) ausdehnen wird. CAILLE wird intensiv mit REISSWOLF International zusammenarbeiten, aber auch den extrem starken Namen CAILLE nutzen, den sie in nicht weniger als 7 Generationen von Transport-, Logistik- und Umzugsdienstleistungen in Frankreich erworben hat.

"Als unser Master-Partner für Archivierung und Digitalisierung wird CAILLE die Präsenz von REISSWOLF in Frankreich vorantreiben. Ein großer, strategischer, aber auch herausfordernder Markt", betont Oliver Graumann, Vorstand für internationale Partner bei REISSWOLF International.

"Einen Partner wie CAILLE zu finden, geschieht nicht jeden Tag", räumt Michael Witte, Sales Director International, ein - "das ist eine großartige Gelegenheit, unsere Abdeckung dieses wichtigen Marktes zu vervollständigen - die Kombination zweier starker Marken. Gemeinsam mit PAPREC, Partner für vertrauliche Vernichtungsdienstleistungen, erwarten wir, dass Frankreich dadurch mit einem 360°-Dienstleistungsportfolio abgedeckt wird - vom Scannen bis zum Schreddern".

"Wir haben gute erste Kontakte und große Wachstumspläne", sagt Alexandre Caille, verantwortlich für die REISSWOLF-Aktivitäten der Groupe CAILLE, der natürlich von seinem Vater Bertrand, Geschäftsführer des Familienunternehmens mit Sitz in Laon bei Reims, unterstützt wird.