Daten. Leben.

einfach. machen.

Das neue Verpackungsgesetz

Webinar-Reihe zum Verpackungsgesetz 2019

Das neue Verpackungsgesetz (VerpackG), welches ab dem 1. Januar 2019 greift, möchte mit mehr Pflichten für Produkt-Hersteller und -Vertreiber im Bereich der privaten End­verbraucher, dem Umweltschutz sowie der Recyclingquote eine neue Priorität zuschreiben.

Um dieses Ziel zu erreichen und Transparenz zu fördern, bringt das neue Verpackungsgesetz – als Fortentwicklung der Verpackungsverordnung – zahlreiche Verpflichtungen hinsichtlich der Registrierungs-, Melde- und Beteiligungsvorgänge sowie ein öffentlich einsehbares Online-Melderegister mit sich.

In unserem neuen Webinar bringt Ihnen Experte Oliver Friedrichs, Geschäftsführer der take-e-way GmbH sowie Vorstand des Verbandes zur Rücknahme und Verwertung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (VERE e. V.), mit langjähriger Erfahrung aus der Entsorgungsbranche näher, wie Sie die neuen Anforderungen der abfallrechtlichen Gesetzgebung sicher in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

 

Inhaltliche Schwerpunkte des Webinars:

  • Entwicklung und Grundsätze des Verpackungsgesetzes
  • Die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister
  • Fragen für die Praxis (Lizenzierung, Zertifizierung und Vollzug)
  • Ermittlung der Betroffenheit, Klassifizierung, Mengenermittlung, Vollständigkeitserklärung
  • Kostenabschätzung, Kostenreduzierung, Ausschreibung
  • Verpackungslizenzierung in Europa
  • Das Mengenmeldeportal der take-e-way GmbH für Europa

Oliver Friedrichs

Ihr Ansprechpartner für
abfallrechtliche Gesetzgebungen

 

Bei allen Fragen rund um das Thema können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

E-Mail


Jetzt kostenlos zum Webinar anmelden!

Veranstaltung

Termin

Anmeldung

Das neue Verpackungsgesetz ab 2019
– mehr Lizenzpflichten für mehr Umweltschutz

20.11.2018
10:00 - 11:00 Uhr

Das neue Verpackungsgesetz ab 2019
– mehr Lizenzpflichten für mehr Umweltschutz

06.12.2018
10:00 - 11:00 Uhr