Daten. Leben.

einfach. machen.

Ein REISSWOLF-iPad für Spenden-Tombola von Sopra Steria Consulting

Sopra Steria Consulting ist einer der führenden Anbieter für digitale Transformation. Das Unternehmen ist mit rund 42.000 Mitarbeiter in mehr als 20 Ländern vertreten. Nachhaltigkeit, ethisches Handeln und Verantwortung gegenüber Stakeholdern und Mitarbeitern sind ein wichtiger Bestandteil von Sopra Steria Consulting. Wir freuen uns, dass REISSWOLF seit vielen Jahren als verlässlicher Partner in der Akten- und Datenvernichtung für das Unternehmen aktiv sein darf.

Im September 2018 fand nun der alljährliche Community Day statt. Ein Anlass, der konzernweit genutzt wird, um Spenden unter unseren Mitarbeitern zu sammeln. In diesem Jahr war dieser Tag der Startschuss für eine achtwöchige Tombola.

Klares Ziel: Mit den Erlösen das Sopra Steria Scholarship Programm in Indien weiterfinanzieren. 

Mit der Unterstützung des konzernweiten Stipendienprogramms wird jungen Menschen eine echte Perspektive gegeben und das Studium finanziert. 2009 mit einer Gruppe von zwölf Stipendiaten gestartet, hilft das Netzwerk aus aller Welt inzwischen über 450 Studierenden. Am Hamburger Standort kamen 7.100 EUR zusammen, die für die Finanzierung des ersten Studienjahres von 16 indischen Stipendiaten reichen. 

Klare Sache: Ein solch tolles Engagement muss unterstützt werden. REISSWOLF hat für die Tombola ein Apple iPad als Los-Preis gestiftet. Wir freuen uns, dass ein so großer Betrag zusammen gekommen ist, und wir mit unserem Beitrag das Sopra Steria Scholarship unterstützen und die Gewinnerin glücklich machen konnten.