Daten. Leben.

einfach. machen.

Landeshauptstadt Schwerin entscheidet sich für e.l.sy. Sicherheitsbehälter

Die Landeshauptstadt Schwerin zählt seit 2010 zum REISSWOLF Kundenstamm. 15 Standorte waren durch die Landeshauptstadt Schwerin bislang mit REISSWOLF Sicherheitsbehältern mit mechanischem Schloss ausgestattet.

Die Ausschreibung beinhaltete den Austausch der Sicherheitsbehälter mit mechanischem Schloss gegen Sicherheitsbehälter mit elektronischem Schließsystem.

Den Zuschlag für diese Ausschreibung erhielt REISSWOLF. Die REISSWOLF Sicherheitsbehälter mit elektronischem Schließsystem (e.l.sy.) garantieren dem Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit und gewährleisten durch die Vergabe individueller Schließrechte  den Schutz vor unautorisiertem Zugriff, sowie eine automatische Ereignisaufzeichnung und lückenlose Behälter-Überwachung.

Noch im Januar erfolgt der Austausch der 59 REISSWOLF Sicherheitsbehälter vom Typ RW 240.